Twintop – das sind wir!

Warum professionelle Fahrzeugpflege?

Der Fahrzeugpfleger oder Fahrzeugaufbereiter ist kein Ausbildungsberuf. Es ist ein Anlernberuf, den viele Menschen einfach erlernen können. Man benötigt eine Gewerbeanmeldung und darf sich fortan „Aufbereiter“ oder „Fahrzeugpfleger“ nennen. Sie können sich sogar als „Sachverständiger“ bezeichnen, sobald Sie sich als Experte auf einem Gebiet hervorgetan haben oder über sehr große Erfahrung in diesem Bereich verfügen.

Autopfleger und Autoaufbereiter unterscheiden sich in Angebot und Qualität. Es wird schnell erkennbar, ob der „Profi in Sachen Autopflege“ seine Dienstleistungen professionell gelernt hat oder er nur den „Beruf“ ausübt, weil er meint, es würde reichen, „mal Papis Auto gewaschen zu haben“ , um damit genug Qualität zu besitzen.

Partner der Twintop werden in allen Gewerken professionell ausgebildet und erhalten für die einzelnen Gewerke auch ein entsprechendes Teilnahmezertifikat.

Eine Zusammenarbeit mit der Twintop lohnt sich für Sie.
YouTube Preview Image

Ausübung der Tätigkeit

Die Tätigkeit ist handwerklich und auch kaufmännisch ausgelegt. Sie sollten handwerkliches Geschick mitbringen und bereit sein, noch nicht vorhandenes Wissen in verschiedenen Fachgewerken und auch kaufmännische Grundlagen zu erlernen. Angefangen von der einfachen Aussenreinigung erstreckt sich die weitere Tätigkeit auf Intensivaufbereitungen und verschiedene Smart- Repair Gewerke (Kleinreparaturen). Hierzu zählen u.a. Scheibenreparaturen und Austausch, Beilackierungen, Leder + Polsterreparaturen, Dellendrücken u.v.m.

Als Smart- Repair Werkstatt können Sie sich schnell in Ihrer Umgebung einen Namen machen, da diese Arbeiten vielfach wesentlich günstiger angeboten werden können als in einer anderen vergleichbaren Fachwerkstatt.

Mit System diese Seiten studieren und Entscheidungen treffen.

Vielleicht erschlägt Sie im ersten Moment die Vielzahl der Informationen, die Sie auf dieser Homepage finden. Wenn Sie einen echten MEHRWERT erleben möchten und systematisch vorgehen wollen, schlagen wir Ihnen unseren Leitfaden vor, den Sie per Klick auf nachfolgenden Link unter der Rubrik “Meine Firma” finden:

Hier geht es zum systematischen Wegweiser unserer Akademie

Wenn Sie Partner/in werden wollen, senden Sie uns online die Vertragsvereinbarung hier.

Wir sichern Ihnen bereits heute umfangreiche Unterstützung im Aufbau Ihrer Firma zu.

Hinterlasse eine Antwort